Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwei Frauen bei Unfällen verletzt
Mecklenburg Wismar Zwei Frauen bei Unfällen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.09.2013
Wismar

Zwei Frauen sind gestern Morgen bei Unfällen im Landkreis verletzt worden. Eine VW-Fahrerin (21) war gegen 5.35 Uhr auf der Gemeindestraße von Alt Meteln nach Neu Meteln unterwegs. In einer Rechtskurve kam sie von der Fahrbahn ab. Da die Bankette dort abschüssig ist, fiel der Wagen auf die rechte Seite und rutschte auf der Bankette und dem angrenzenden Rapsacker weiter. Ein Mann, der an der Stelle vorbeikam, half der Frau aus dem VW. Die 21-Jährige wurde ins Klinikum nach Schwerin gebracht. Es entstand ein Schaden von über 3000 Euro. Der zweite Unfall ereignete sich gegen 7.25 Uhr im Kreuzungsbereich der Landesstraße 01/Kreisstraße 7 bei Groß Molzahn. Dort stießen ein VW und ein Mitsubishi zusammen. Dabei wurde die VW-Fahrerin (54) verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 35 000 Euro.

OZ

Bokwa erreicht nun auch Wismar. Der Name des Fitnessprogramms setzt sich aus „Bo“ für „Boxing“ und „Kwa“ für den traditionellen und kulturellen afrikanischen Tanz Kwaito zusammen.

04.09.2013

Dat wier in‘n Harfst 1951. Brot un alle annern Läbensmittel gew dat noch up Korten, oewer Schnaps künn jederein köpen soväl as hei wull.

04.09.2013

Das gut 100 Jahre alte Gebäude in Dorf Mecklenburg wird am 20. September in Berlin versteigert.

04.09.2013