Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwei Titel für Kegler Marvin Skriwanek
Mecklenburg Wismar Zwei Titel für Kegler Marvin Skriwanek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 15.05.2018
Wolfsburg/Neukloster

. Bei der deutschen Jugendmeisterschaft im Dreibahnenspiel in Wolfsburg schnitten die Kegler aus dem Kreisverband Nordwestmecklenburg erfolgreich ab.

Mit Melina Schulz (U 14) und Julian Schulz vom Lübower SV, Alina Nöske vom SV Bad Kleinen und Marvin Skriwanek (alle U 18) vom VfL Blau-Weiß Neukloster hatten sich vier Aktive für Wolfsburg qualifiziert. Im Mixed U 18 wurde Marvin Skriwanek mit Anna Lena Boomgarden aus Güstrow deutscher Meister mit 806 Holz. Julian Schulz und ihre Partnerin Anna-Maria Saß aus Waren kamen auf 794 Holz und wurden Vizemeister (v. l.). Die Einzelentscheidung der U 18 männlich war an Spannung nicht zu überbieten. Julian Schulz legte im ersten Durchgang mit 823 Holz die Messlatte gleich sehr hoch und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Im letzten Durchgang trafen Marvin Skriwanek und Arne Schierbaum vom KV Peine aufeinander. Es war ein unglaublich packendes Finale und am Ende hatten beide Aktive 839 Holz auf der Habenseite. Somit gab es zwei Titelträger. Melina Schulz platzierte sich im Doppel der U 14 auf Platz neun. Alina Nöske erreichte im Doppel U 18 mit Anna-Maria Saß 740 Holz und den sechsten Platz. FOTO: JENS LEHMANN

OZ

Wismar Boitin-Resdorf/Valetta - „Ein Gebot der Menschlichkeit“

Thomas Nifkiffa aus Boitin-Resdorf hilft bei der Seenotrettung im Mittelmeer

15.05.2018

Janos Freuschle hat mit Vater Michael Schimmel die Manufaktur Facto gegründet

15.05.2018

Über Pfingsten veranstaltet das Kunsthaus Stove eine Ausstellung zum Gedenken an den Künstler Thought Raven (1961-2017).

15.05.2018