Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zweiter Ostseekrimi von Birgit Lohmeyer im Handel
Mecklenburg Wismar Zweiter Ostseekrimi von Birgit Lohmeyer im Handel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 18.03.2013
Im zweiten Ostseekrimi von Birgit Lohmeyer (Foto), der beim Hinstorff erschienen ist, begegnet der Leser erneut dem Bewährungshelfer Uwe Weller. Quelle: Hinstorff
Jamel

Seit dem 1. März steht der zweite Ostseekrimi „Wellers Zorn“ von Birgit Lohmeyer in den Regalen der Buchhandlungen. Der Held, Bewährungshelfer Uwe Weller, kommt an seine Grenzen: Seinem Klienten Wolfgang Zorn wird der Mord an einer Wismarer Studentin vorgeworfen. Weller steht hinter dem mehrfach vorbestraften Gewaltverbrecher - bis seine Lebensgefährtin in den Fall verwickelt wird.

Birgit Lohmeyer wohnt seit 2004 in dem mecklenburgischen Dorf Jamel. Sie ist deutschlandweit bekannt, weil sie mit ihrem Mann in dem Dorf gegen Nazis kämpft. Die Ostseekrimi-Reihe erscheint seit zwei Jahren bei dem Rostocker Traditionsverlag Hinstorff.

Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Wismarer Zeitung).

OZ

Eine unter Hochspannung stehende Stromleitung ist am Montagmorgen im Bahnhof Bad Kleinen gerissen und hat den Bahnverkehr stark behindert. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Bundespolizei in Rostock mitteilte.

05.03.2013

„Die Kunst sich die Schuhe zu binden“ ist als Film des Monats am Dienstag, 5. März, um 19.30 Uhr, und im KinderwagenKino am Mittwoch, 6. März, um 10.30 Uhr im Filmbüro in der Bürgermeister-Haupt-Straße zu sehen.

04.03.2013

HandballDie Drittligahandballerinnen der TSG Wismar haben auch im neunten Heimspiel hintereinander nicht verloren. Gegen den SV Henstedt-Ulzburg erkämpften sie sich durch das 28:24 (11:13) im zehnten Heimspiel den achten Sieg und rücken in der Tabelle vorerst auf den dritten Platz vor.

04.03.2013