Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Zwergenstube betreut Kinder in Notfällen
Mecklenburg Wismar Zwergenstube betreut Kinder in Notfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:41 16.03.2013

Von 15.30 bis 17 Uhr lädt die Familiengerechte Hochschule alle Campuseltern wie auch campusexterne Mütter und Väter ein. Treffpunkt ist die oberste Etage des Hauses 21 auf dem Campus. Anschließend kann getupft, gemalt, gebastelt und gestempelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstalter freuen sich jedoch über einen Beitrag für die Bastelkasse.

Besonders Eltern, die nicht an der Hochschule arbeiten oder studieren, können die Gelegenheit nutzen, die „Zwergenstube“ und das familienfreundliche Angebot der Kurzzeit- und Notfall-Kinderbetreuung kennenzulernen. Auch nach dem Frühlingstreffen lädt das Betreuerteam zum regelmäßigen Erfahrungsaustausch oder einer Stippvisite ein, denn jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr findet der offene „Zwergentreff“ statt.

OZ

Der zweijährige Torben ist krank. Deshalb kümmert sich Vater Daniel Wulff um den Kleinen. Für den 31-Jährigen steht 2013 ein ereignisreiches Jahr an: „Meine Verlobte und ich wollen im September heiraten“, erzählt der Wismarer.

16.03.2013

„B 105: Ratten springen in den Tod“ titelte die OZ gestern. Berichtet wurde von einem Lkw-Fahrer, der auf der B 105 in Höhe des Abzweigs Plüschow eine unliebsame Begegnung mit Ratten hatte und der seinen Lkw quasi zum Rattenfänger umfunktionierte.

16.03.2013

Schiffsankünfte am Sonnabend: 2 Uhr „Rig“, 87 m, aus Yelland; 3 Uhr „Helma“, 105 m, beide Fl. Malta, aus Kunda; 10 Uhr „Dune-2“, 114 m, Fl. St.

16.03.2013
Anzeige