Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Auto und Verkehr Honda Civic jetzt auch mit Stufenheck auf dem Markt
Mehr Auto und Verkehr Honda Civic jetzt auch mit Stufenheck auf dem Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 17.05.2017
Stufenheck mit coupéhafter Linie: Die Honda Civic Limousine mit vier Türen und klassischem Kofferraum kostet ab 25 520 Euro. Quelle: Honda
Anzeige
Erlensee

Honda bietet den neuen Civic jetzt auch als Limousine mit vier Türen und klassischem Kofferraum an. Die kompakte Stufenheckversion bringt der japanische Hersteller an diesem Wochenende ab 25 520 Euro in den Handel, teilte der Hersteller mit.

Das sind rund 2000 Euro weniger, als Honda für den identisch motorisierten, aber anders ausgestatteten Fünftürer verlangt. Die in fließenden Linien nahe am Coupé gezeichnete Limousine misst 4,65 Meter und ragt damit ein gutes Stück aus der Kompaktklasse heraus. Das gilt auch für den Kofferraum der 519 Liter fasst. Die Ausstattung umfasst unter anderem serienmäßig einen Spurführungsassistenten und einen Tempomaten mit Abstandsregelung und Notbremsfunktion.

Vorerst einziger Motor ist ein 1,5 Liter großer Turbobenziner, der 134 kW/182 PS leistet und auf ein maximales Drehmoment von 220 Nm kommt. Damit beschleunigt er in 8,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von 210 km/h. Der Verbrauch liegt im Normzyklus bei 5,7 Litern, der CO2-Ausstoß bei 130 g/km, so Honda.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Renault hat seinem Modell Captur eine Schönheitskur verordnet. Das Ergebnis ist eine veränderte Frontoptik inklusive LED-Scheinwerfer. Auch der Innenraum wurde durch neue Materialien aufgewertet.

12.05.2017

Nichts für Spritsparer und schmale Geldbeutel. Mit 656 PS und einem Kaufpreis von 530 000 Euro kommt der neue Ford GT daher. Richtig häufig wird man ihn hierzulande aber nicht zu sehen bekommen.

15.05.2017

Bis 2019 will Mercedes ein erstes Elektroauto zur Serienreife bringen. Als Vorbild dient das Schaustück Concept EQ, das auf einer Automesse schon zu sehen war.

15.05.2017
Anzeige