Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Auto und Verkehr Nach Luftdruck-Kontrolle Ventilkappe am Autoreifen zuschrauben
Mehr Auto und Verkehr Nach Luftdruck-Kontrolle Ventilkappe am Autoreifen zuschrauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 18.05.2017
Nach dem Luftprüfen immer die Ventilkappe gut zuschrauben, rät der Tüv Süd. Sonst kann eindringender Schmutz das Reifenventil beschädigen. Quelle: Christin Klose
Anzeige
München

Wer den Luftdruck der Autoreifen kontrolliert oder Luft nachfüllt, muss danach immer die Ventilkappe gut zuschrauben. Was wie selbstverständlich klingt, hat einen praktischen Hintergrund: Die Kappe dient nicht nur als Abdichtung gegen Luftverlust, sie schützt auch vor Schmutz.

Schrauben Autofahrer sie aus Bequemlichkeit nicht wieder auf das Ventil, kann beim nächsten Aufpumpen Dreck ins Ventil eindringen. Darauf macht der Tüv Süd aufmerksam. Schmutzige Ventile halten nicht mehr richtig dicht.

Außerdem raten die Experten von chromglänzenden Exemplaren aus dem Auto-Ausrüsterhandel ab. Diese erfüllen nicht immer die technischen Anforderungen. Denn anders als die gängigen Kunststoffhütchen verfügen diese laut Tüv Süd nicht immer über eine wirksame Abdichtung. Mitunter seien sie sogar so schwer, dass sie durch ihr Gewicht eine Unwucht erzeugen können.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Künstliche Intelligenz gilt als Schlüsseltechnologie fürs autonome Fahren. Künftig wird es nicht mehr reichen, dass ein Auto seine Umwelt erkennt. Sondern es muss sie auch verstehen können, um Entscheidungen zu fällen.

16.05.2017

SUV-Fans, die sich für einen gebrauchten Kia Sorento interessieren, sollten diesen genau unter die Lupe nehmen. Denn der Geländewagen hinterlässt bei der Kfz-Hauptuntersuchung oft keinen guten Eindruck. Allerdings hängt die Problemanfälligkeit vom Baujahr ab.

16.05.2017

Viele Motorradfahrer besitzen einen Nierengurt. Er scheint zur Ausstattung von Bikern einfach dazu zu gehören. Aber welchen Nutzen hat dieses Kleidungsstück und wie wichtig ist es?

16.05.2017
Anzeige