Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Auto und Verkehr Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Mehr Auto und Verkehr Neuer Subaru XV startet bei 22 980 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 13.12.2017
Geländegängig: Höhere Bodenfreiheit und serienmäßiger Allradantrieb sollen den Subaru XV fit für Strecken abseits des Asphalts machen. Quelle: Dejan Sokolovski/subaru/dpa-Tmn
Anzeige
Friedberg

Subaru startet jetzt die zweite Generation des XV. Der Kompakte im Offroad-Look soll mindestens 22 980 Euro kosten und wird mit zwei Motoren angeboten, teilte der japanische Hersteller mit.

Beide Triebwerke sind Vierzylinder-Benziner, arbeiten nach dem Boxer-Prinzip und sind serienmäßig mit einer stufenlosen Automatik gekoppelt. Im Basismodell setzt Subaru auf einen 1,6-Liter mit 84 kW/114 PS, der ein Spitzentempo von 175 km/h ermöglicht und im Mittel 6,4 Liter verbraucht (CO2-Ausstoß: 145 g/km). In der Topversion kommt ein 2,0-Liter mit 115 kW/156 PS zum Einsatz. Er fährt bis zu 194 km/h schnell und steht mit 6,9 Litern und 155 g/km im Datenblatt.

Anders als viele vermeintliche Abenteurer in der Kompaktklasse versteht Subaru den 4,47 Meter langen XV tatsächlich als Auto für alle Wege. Deshalb hat er nicht nur eine erhöhte Bodenfreiheit und die üblichen Planken an den Flanken, sondern serienmäßig Allradantrieb und spezielle Offroad-Programme.

In der zweiten Generation hat Subaru auch die Ausstattung des XV auf den Stand der Technik gebracht. So verfügt er serienmäßig über ein Kamerasystem, das Abstand und Fahrspur regelt. Gegen Aufpreis gibt es eine Touchscreen-Navigation sowie LED-Scheinwerfer, teilt der Hersteller weiter mit.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Elektrisierte Luxus-SUVs: Range Rover und Range Rover Sport werden im Frühjahr auch als Plug-in-Hybriden erhältlich sein. Die elektrische Reichweite wird mit rund 50 Kilometern angegeben.

08.12.2017

Den neuen Audi Avant RS wird es mit einem V6- statt wie bisher mit einem V8-Motor geben. Dank 2,9 Litern Hubraum und einem maximalen Drehmoment von 600 Newtonmeter befinden sich die Fahrleistungen auf Sportwagen-Niveau.

08.12.2017

Kontrastfarben außen, ein großer Bildschirm innen: Ford hat den EcoSport aufgefrischt. Das neue Modell wird ab Ende Februar erhältlich sein. Ab Sommer gibt es den EcoSport erstmals auch mit einem Allradantrieb.

08.12.2017
Anzeige