Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bauen und Wohnen Heizung auf Frostschutz schützt nicht vor dem Einfrieren
Mehr Bauen und Wohnen Heizung auf Frostschutz schützt nicht vor dem Einfrieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 09.02.2018
Durch Frosteinwirkung kann sich der Druck auf Wasserleitungen so erhöhen, dass diese platzen. Quelle: www.ifs-ev.org/dpa-tmn
Anzeige
Kiel
Wasserschäden

Die Räume sollten immer ausreichend beheizt sein. Fährt jemand weg, reicht es oft nicht, die Heizung auf das Frostsymbol zu stellen.

Frost kann in Trinkwasser- und Heizungsinstallationen der Druck stark ansteigen

Leerstehende Immobilien sind besonders gefährdet. Ausreichend beheizen sollte man in der Frostperiode aber auch Dachböden oder einzelne Zimmer, die etwa nach dem Auszug der Kinder selten genutzt werden.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Kühlschränke kühlen heute nicht nur einfach. Sie sind auch „Bio Fresh“, „Perfect Fresh“ und „Long Fresh“, haben eine dynamische Kühlung und verfügen über die Funktion des Superkühlens. Experten erklären, was die beworbenen Extras bedeuten.

05.02.2018

Der lange Winter zeigt nun seine Folgen: Während der kalten Tagen gedeihen Schimmelpilze besonders gut im Haus. Das ist nicht nur ein optisches Problem. Denn die Pilzsporen können sich tief im Gemäuer einnisten und die Gesundheit der Bewohner gefährden.

06.02.2018

Union und SPD haben sich die Bekämpfung des Wohnungsmangels in Deutschlands Städten auf die Fahnen geschrieben. Doch in der privaten Wohnungswirtschaft lösen die Pläne keine Begeisterung aus.

07.02.2018

Einen ganz schön großen Sprung scheint die Trendwelt im Moment zu machen: Vom bisher beliebten skandinavischen Wohnstil nach Japan. Allerdings sind diese Trends optisch recht ähnlich. Es bleibt bei einer puristischen, handwerklichen Prägung - aber nun in Dunkel.

28.02.2018

Kohlenmonoxid ist eine unsichtbare Gefahr. Gut, dass es eine sichere Möglichkeit, sich davor zu schützen.

07.02.2018

Der lange Winter zeigt nun seine Folgen: Während der kalten Tagen gedeihen Schimmelpilze besonders gut im Haus. Das ist nicht nur ein optisches Problem. Denn die Pilzsporen können sich tief im Gemäuer einnisten und die Gesundheit der Bewohner gefährden.

06.02.2018
Anzeige