Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bauen und Wohnen Schimmel abwischen: Lappen vorher in Alkohol tränken
Mehr Bauen und Wohnen Schimmel abwischen: Lappen vorher in Alkohol tränken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 01.01.2018
Das Umweltbundesamt hat einen Leitfaden zur Vorbeugung, Erfassung und Sanierung von Schimmelbefall veröffentlicht. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa
Anzeige
Dessau-Roßlau
Umweltbundesamt

Anschließend den Lappen entsorgen. So lässt sich der aktive Schimmel erst mal abtöten. Langfristig muss man aber die Ursachen für den Schimmel finden. Denn auf Dauer kann er Allergien sowie Atemwegserkrankungen wie Asthma auslösen. Ein Bausachverständiger kann klären, ob bauliche Mängel der Grund für den Schimmel sind. Mieter sollten ihren Vermieter informieren, damit dieser den Experten beauftragen kann.

Um Schimmel zu vermeiden, rät Moriske, sofort nach dem Baden oder Duschen die Fenster zu öffnen. Hilfreich ist auch: morgens und abends jeweils fünf bis zehn Minuten stoßlüften. Die Räume außerdem ausreichend heizen. Denn: Warme Luft kann Feuchtigkeit besser binden.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Wenn in der kalten Jahreszeit die Fenster dreckig sind, spricht nichts gegen eine schnelle Reinigung. Dabei gibt es jedoch einiges zu beachten.

27.12.2017

Wer robustere Hölzer wie Eiche und Buche bearbeiten will, sollte Schleifpapier in 80er-Körnung nutzen. Das empfiehlt „Öko-Test“. Bei Kiefer und Fichte raten die Warentester zu feinerem Papier.

28.12.2017

An Silvester kann es vorkommen, dass Böller in die Briefkästen gesteckt werden. Dies lässt sich verhindern, indem dem man den Schlitz zuklebt. Wer ein Modell mit zwei Öffnungen hat, sollte nur eine von beiden verschließen.

29.12.2017
Anzeige