Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bildergalerien Abenteuer mit Anne und Bunki
Mehr Bilder Bildergalerien Abenteuer mit Anne und Bunki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 14.02.2018
Reisen mit den Wismarern Anne-Juliane Vopel (2. v. l.) und Stefan Bunkelmann (r.) versprechen immer ein Abenteuer. Quelle: privat
Wismar

Die beiden Rucksacktouristen Anne und Bunki reisen seit fast 20 Jahren um die Welt. Allein, mit wenig Geld, dafür mit viel Kontakt zu Land und Leuten. Doch bei der Borneo-Tour war einiges anders. Erstmals waren sie als Reiseleiter unterwegs.

Am Donnerstag, 15. Februar, sind die beiden Wismarer Anne-Juliane Vopel und Stefan Bunkelmann im NDR mit ihrem neuesten Projekt zu sehen. Der Beitrag von der Borneo-Tour wird von 18.15 bis 18.45 Uhr ausgestrahlt.

Im Dschungel, in Nationalparks, bei der Begegnung mit Tieren, in der Millionen-Metropole Kuala Lumpur (Hauptstadt von Malaysia). Ob sie der Herausforderung „Reiseleiter“ gewachsen sind und was die beiden dazu treibt, ihr Leben in Wismar für dieses Abenteuer einzutauschen, das zeigt diese Reportage aus der Reihe „Typisch!“

Filme von und mit Anne und Bunki gibt es auch von Tansania (Kilimandscharo-Besteigung), Laos, Vietnam und Australien. Die waren so cool, unterhaltsam und informativ, dass man sich auf die Reise-Reportage am Donnerstag freuen darf. Wer die Sendung verpasst, dem sei die Mediathek empfohlen.

Hoffmann Heiko

Das Bundesamt für Güterverkehr kontrolliert auf den Autobahnen in Nordwestmecklenburg, ob die Fuhrunternehmen die Maut gezahlt haben. Dabei gebe es wenig Probleme. Die Einhaltung der sogenannten Lenk- und Ruhezeiten sei hingegen schwieriger.

14.02.2018

Aktuelle und außergewöhnliche Motive aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Rest der Welt.

16.02.2018

Der Winter zeigt sich gegenwärtig von seiner schönsten Seite und unsere OZ-Leser schicken ihre besten Schnappschüsse zur Veröffentlichung.

13.02.2018