Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bildergalerien Comedia Povre spielt „Das Katzenhaus“
Mehr Bilder Bildergalerien Comedia Povre spielt „Das Katzenhaus“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 13.01.2018
Comedia Povre spielt aktuell „Das Katzenhaus“. Quelle: Anja Krüger
Anzeige
Willerswalde

Da steht sie nun die Gräfin Koschka alias Burgunde Dragheim mit ihrem Kater Wasja alias Kerstin Notzke – frierend, jammernd und um einen Platz im Stall bettelnd. Sie, die zuvor hartherzig und hochmütig zwei Waisen-Kätzchen die Tür ihres herrschaftlichen Hauses vor der Nase zuschlug.

Die Laientheatergruppe aus der Gemeinde Süderholz (Landkreis Vorpommern-Rügen) gibt es seit 25 Jahren. Das aktuelle Stück ist ihr 50. Bühnenwerk. Noch viermal werden sie im Januar damit auftreten.

Das aktuelle Stück - Das Katzenhaus - führt Comedia Povre noch viermal auf:

15. Januar: Pflegeheim Franzburg um 19 Uhr

22. Januar: Hammerscheune Kaschow um 19 Uhr

24. Januar: Pfarrhaus Reinkenhagen um 19 Uhr

28. Januar: SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden um 16 Uhr

Mit dem Märchen in Versen „Das Katzenhaus“ ist derzeit die Laientheatergruppe Comedia Povre auf Tour in der Region.

Für die Truppe um Bernd-Dietrich Krummacher ist es bereits das 50. Stück, dass die rund 15 Frauen und Männer auf die Bühne bringen. Vor 25 Jahren gründeten Süderholzer die Theatergruppe, die immer montags in der Willerswalder Kapelle probt.

Anja Krüger

Aktuelle und außergewöhnliche Motive aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Rest der Welt.

12.01.2018

Bereits zum neunten Mal hat die Schliemannstadt Neubukow (im Landkreis Rostock) zu einem Neujahrsempfang geladen. 140 Gäste kommen und hören nicht nur positive Wortmeldungen.

12.01.2018

Aktuelle und außergewöhnliche Motive aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Rest der Welt.

11.01.2018
Anzeige