Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bildergalerien So schön ist Usedom im Winter
Mehr Bilder Bildergalerien So schön ist Usedom im Winter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 05.02.2018
Winterbilder von der Zinnowitzer Seebrücke. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Zinnowitz

Hand in Hand spazieren Paare über den schneebedeckten Strand in Zinnowitz. Kinder werfen mit Schneebällen und wälzen sich in herrlichen Weiß. Der Winter hat die Ostsee-Insel Usedom wieder fest im Griff. Sehen Sie beeindruckende Luftaufnahmen von der Zinnowitzer Seebrücke in unserer Bildergalerie und dem Video.

Zur Galerie
Über der Ostsee-Insel liegt eine Schneeschicht. Einheimische und Urlauber freuen sich über diese Winterpracht. Sehen Sie beeindruckende Luftaufnahmen vom Zinnowitzer Strand.

In den nächsten Tagen wird es auf Usedom noch kälter. In der Nacht zu Mittwoch sinkt die Temperatur auf -7 Grad. Es bleibt bedeckt, am Dienstag gibt es Schneeschauer.

OZ

Mehr zum Thema

Durch den tiefen Schnee hinauf auf den Berg, auf unberührten Hängen wieder hinunter – lange Zeit war dieses Erlebnis Skitouren-Gehern vorbehalten. Doch nun kommen auch Snowboarder in den Genuss: mit einem Splitboard.

01.02.2018

Die Verkehrsclubs ADAC und ACE sagen für die kommenden Tage wenig Gutes voraus: Weil in fünf Bundesländern die Winterferien beginnen, wird es voll auf den Fernstraßen. Betroffen sind vor allem die Wintersportrouten.

03.03.2018

Ob für Langläufer oder Freunde der rasanten Abfahrt: Die Skigebiete Westeuropas locken aktuell mit viel Schnee - und es wird noch besser.

02.02.2018

Das Verkehrswertgutachten legt einen Preis von 8,9 Millionen Euro fest. Das sechs Hektar große Areal zwischen Altem Friedhof und Hafenstraße ist bislang nicht erschlossen. 2019 soll Baustart für mehr als 1000 Wohnungen sein.

05.02.2018

Aktuelle und außergewöhnliche Motive aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Rest der Welt.

05.02.2018

Kurz nach 8 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Greifswald am Sonnabend nach Wieck gerufen. Ein Fischkutter war gesunken. Zur Unterstützung wurden Taucher aus Stralsund angefordert.

05.02.2018
Anzeige