Menü
Anmelden
Mehr Bilder Glawe: Rüdiger Stromeyer steht für Menschlichkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Glawe: Rüdiger Stromeyer steht für Menschlichkeit

Rüdiger Stromeyer (2.v.l.) wurde als verdienter Bürger im Ehrenamt von der Stadt Grimmen geehrt. Die Auszeichnung am Dienstagabend im Kulturhaus nahmen Stadtpräsident und Wirtschaftsminister Harry Glawe (l.), die stellvertretende Stadtpräsidentin Brigitte Bathke und der Stadtrat Roland Wildgans vor.

Quelle: Almut Jaekel

Rüdiger Stromeyer (2.v.l.) wurde als verdienter Bürger im Ehrenamt von der Stadt Grimmen geehrt. Die Auszeichnung am Dienstagabend im Kulturhaus nahmen Stadtpräsident und Wirtschaftsminister Harry Glawe (l.), die stellvertretende Stadtpräsidentin Brigitte Bathke und der Stadtrat Roland Wildgans vor.

Quelle: Almut Jaekel

Rüdiger Stromeyer (2.v.l.) wurde als verdienter Bürger im Ehrenamt von der Stadt Grimmen geehrt. Die Auszeichnung am Dienstagabend im Kulturhaus nahmen Stadtpräsident und Wirtschaftsminister Harry Glawe (l.), die stellvertretende Stadtpräsidentin Brigitte Bathke und der Stadtrat Roland Wildgans vor.

Quelle: Almut Jaekel
Nachrichten

15 Bilder - Havarie der „MSC Zoe“

Nachrichten

13 Bilder - Tag sechs im australischen Dschungel

Nachrichten

6 Bilder - Kater bleibt mit Kopf in Dose stecken

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an