Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bilder Am Abend mancher Tage ...
Mehr Bilder Am Abend mancher Tage ...
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 07.05.2018
... da stimmt die Welt nicht mehr. Irgendetwas ist zerbrochen, wiegt so schwer. Und man kann das nicht begreifen. Will nichts mehr sehn. Und doch muß man weitergehn. Am Abend mancher Tage - da wirft man alles hin. Nun scheint alles, was gewesen, ohne Sinn..." Danke der Kultband-Lift für diese Zeilen,die für die Ewigkeit bestimmt sind. Quelle: Eckhard Fraede
Stralsund

Ich habe schon unzählige Aufnahmen von Stralsunds Silhouette angefertigt, zu unterschiedlichen Jahreszeiten, bei Sturm, Regen,Sonnenschein, morgens, abends, mitten in einem Mückenschwarm. Bei diesem hier kam mir der Liedtext der Kultband „Lift“ – „Am Abend mancher Tage" – in den Sinn. Ich widme dieses Bid meiner kürzlich verstorbenen Mutter.

Eckhard Fraede

Mehr zum Thema

Ralf Biegel aus Kühlungsborn

07.05.2018

Corinna Schaak aus Altenkirchen

07.05.2018
Bilder Altenkirchen auf Rügen - Rapszeit

Corinna Schaak aus Altenkirchen auf Rügen

07.05.2018