Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 5° Schneeregen
Mehr Deine Tierwelt
Deine Tierwelt

Hier sind Tierfreunde richtig und erhalten Antworten auf all ihre Fragen rund um ihre Vierbeiner. Interessieren Sie sich für Hunde, für Katzen oder Pferde? Was müssen Sie beim Kauf eines Tieres beachten? Wie sieht die optimale Pflege aus? "Deine Tierwelt" informiert ausführlich und unterhaltsam.

Jeder fünfte Agrarbetrieb in Mecklenburg- Vorpommern wirtschaftet ökologisch. Der Bedarf an Bio-Produkten ist groß.

01.09.2018

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

/Halle. Erstmals ist in Deutschland das auch für Menschen gefährliche West-Nil-Virus (WNV) bei einem Vogel gefunden worden.

30.08.2018

Es gibt gute Preise für die Früchte – die Anbauer sind zufrieden

29.08.2018

Stadtvertreter fassen Beschluss und wollen Rundweg komplettieren / Angler halten dagegen: „Die Wasserqualität im See ist in Ordnung“

28.08.2018

Tierschützer haben einem jungen Schwan das Augenlicht und damit wohl auch das Leben gerettet. Das Tier war orientierungslos auf dem Dolgener See (Landkreis Rostock) unterwegs.

24.08.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer arbeitet in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

24.08.2018

Ab September sollen die Tickets für den Rostocker Zoo teurer werden – zum Teil um mehr als zehn Prozent. Doch eine Mehrheit in der Bürgerschaft will das verhindern. Zoo-Chef Nagel begründet die Erhöhung unter anderem mit gestiegenen Futterkosten.

22.08.2018

Immer mehr Tiere werden abgegeben oder aus schlechter Haltung geholt. Manche Urlauber bringen auch lebende Souvenirs mit, die ihnen dann über den Kopf wachsen.

15.08.2018

Immer mehr Tiere werden abgegeben oder aus schlechter Haltung geholt

15.08.2018

Weitere Tier- und Naturnachrichten

Als Silvia Grünberg am vergangenen Samstag zum Tierheim kommt, findet sie eine Kiste mit 25 Chinchillas. Zwei der niedlichen Fellknäuel, die ursprünglich aus Südamerika stammen, waren bereits tot.

18.12.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt ließ einen belasteten Erdhügel im Naturschutzgebiet Riedensee abtragen. Umweltverbände begrüßen die Aktion, die sie schon lange gefordert hatten.

17.12.2018

Haustiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. Auch weil sich die Begeisterung bei Kindern schnell legt, vermitteln Tierheime vor dem Fest keine Vierbeiner.

17.12.2018

Nepal bündelt alle Kräfte, um den bedrohten Bengalgeier zu schützen. Es ist die letzte Chance, denn mehr als 91 Prozent der Art sind schon verschwunden. Schuld daran ist ein Medikament für Kühe.

17.12.2018

Orang Utans sind vom Aussterben bedroht – um so schöner, dass nach mehr als vier Jahren Flaute nun im Kölner Zoo Nachwuchs auf die Welt gekommen ist. Das kleine Affenmädchen heißt Cabu.

13.12.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Marc Tezlaff, der Tierflüsterer aus dem Zoo am Meer in Bremerhaven: Der 21-Jährige aus Grevesmühlen ist bundesweit der beste Zootierpfleger-Azubi 2018. Seine Chefin bemerkte seine außergewöhnlichen Fähigkeiten schon früh.

12.12.2018

Wirtschaftsminister Harry Glawe hatte bei seinem Besuch über sechs Millionen Euro für den Tierpark und die Zuwegung zum Nationalpark-Zentrum im Gepäck.

10.12.2018

Der Wirtschaftsminister von MV, Harry Glawe (CDU), überbringt am Montag in Sassnitz Fördermittel in Höhe von 6,6 Millionen Euro. Das Geld ist für den Tierpark und die Zufahrtsstraße zum Königsstuhl.

09.12.2018
Rostock

Baumfrevel in Parks und an Straßen - Unbekannte töten fast 200 Bäume in Rostock

Der Baumfrevel in Rostock nimmt Überhand: 2018 wird ein trauriges Rekordjahr. Allein seit 2013 wurden fast 200 Bäume an Straßen, Wegen und in Parks von Unbekannten getötet und abgeholzt. Schaden: Fast 300 000 Euro.

09.12.2018