Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Deine Tierwelt Neuer Ruhm für alte Obstbaumsorten
Mehr Deine Tierwelt Neuer Ruhm für alte Obstbaumsorten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:30 27.10.2017
Die Mädchen und Jungen der Kita „Tausendfüßler“ in Karlsburg pflanzten gemeinsam mit dem Verein Kunst & Natur Steinfurth Obstbäume. Die kita ist künftig Pate für einen Apfelbaum. Quelle: Meerkatz, Cornelia
Anzeige
Greifswald/Karlsburg

Die Kinder der Kita „Tausendfüßler“ in Karlsburg haben einen Hauptmannsapfel gepflanzt. Die alte Baumsorte war fast vergessen und soll den Knirpsen zeigen, wie der Kreislauf der Natur funktioniert und wie lange es dauert, bis einem Bäumchen ein stattlicher Baum geworden ist, der auch Früchte trägt. Die Idee für diese besondere Pflanzaktion hatte der Verein Kunst & Natur aus Steinfurth, der damit auch die Bürger des Dorfes anregen will, wieder mehr Obstbäume zu pflanzen.

Cornelia Meerkatz

Anzeige