Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Deine Tierwelt Was heute in MV wichtig wird
Mehr Deine Tierwelt Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 16.03.2017
Die Lockerung der Stallpflichtig ist Thema bei einem Spitzengespräch von Agrarminister Backhaus (SPD) mit Vertretern der Landkreise. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Schwerin

Streit um Stallpflicht – Gespräch von Agrarminister und Landkreisen

Im Streit um die Lockerung der Stallpflicht will Agrarminister Till Backhaus (SPD) am Donnerstag gemeinsam mit Landräten und Kreistierärzten einen Ausweg suchen. Vier der sechs Landkreise weigern sich wegen des bürokratischen Aufwandes, Ausnahmen von der Stallpflicht nur auf Antrag der Geflügelhalter und nach vorheriger Einzelfallprüfung zu erteilen. 

Backhaus hatte den Landkreisen angedroht, dass diese bei einem neuerlichen Ausbruch der Vogelgrippe in Nutztierbeständen selbst für Entschädigungskosten aufkommen müssten. Bisher kommen das Land und die Seuchenkasse je zur Hälfte auf.

Baubeginn für Ortsumgehung im Luftkurort Plau

Plau am See. Mit dem ersten Spatenstich beginnt am Donnerstag in Klebe beim Tourismuszentrum Plau am See der Bau der Ortsumgehung. Die 2,7 Kilometer lange Umgehungsstraße kostet rund elf Millionen Euro, die der Bund finanziert.  Die Ortsumgehung soll 2019 fertig sein. Der Luftkurort mit seinen etwa 6000 Einwohnern ist wegen der Lage am Plauer See, der Müritz-Elde-Wasserstraße und der schnellen Erreichbarkeit über die Autobahnen 19 und 24 bei Urlaubern beliebt.

Ministerin Schwesig beim „Politischen Salon“ der OZ

Rostock. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) Fragen stellen? Das ist am Donnerstag ab 18 Uhr möglich. Schwesig ist als erste Spitzenpolitikerin zu Gast im neuen „Politischen Salon“ der OSTSEE-ZEITUNG, der auf die Bundestagswahl einstimmen soll. Die Veranstaltung findet im Saal des Medienhauses Rostock statt. Der Eintritt ist frei.

In dieser Gesprächsreihe mit OZ-Chefredakteur Andreas Ebel werden bis Juni regelmäßig bekannte Bundespolitiker Rede und Antwort stehen. Linken-Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht ist am 28. März um 18 Uhr zu Gast, Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt kommt am 8. Juni um 19 Uhr. Gespräche mit Politikern von CDU, FDP und AfD sind in Vorbereitung.

Westafrikanischer Kirchenrat in Schwerin

Schwerin. Generalsekretär Tolbert Jallah des Westafrikanischen Kirchenrats kommt am Donnerstag in Schwerin mit Vertretern des Diakonischen Werkes und des Eine-Welt-Landesnetzwerkes zusammen. Dabei geht es unter anderem um die Folgen der EU-Wirtschaftspolitik in Afrika.

Stadt will Zahlungsfrist verlängern

Grimmen. Die Grimmener Stadtvertreter kommen am Donnerstag zu ihrer nächsten Sitzung. Dabei sollen sie auch einer Beschlussvorlage zustimmen, die die von den Bewohnern der Altstadt zu zahlenden Ausgleichsbeträge für die erfolgte Stadtsanierung neu regelt.

dpa/OZ

Mehr zum Thema

Der Ausbau der Straße zwischen Wiecker Weg und Hafenstraße wird mit öffentlichen Mitteln gefördert. Die Straße durch den ursprünglichen Ortskern soll Flair bekommen.

14.03.2017

Motorrad ist nicht gleich Motorrad. Kunden haben die Wahl zwischen verschiedenen Typen. Für fast jeden Einsatz gibt es das passende Zweirad. Eine kleine Typenkunde.

14.03.2017

Vor eineinhalb Jahren wurde die rechte Fahrspur zur Kreuzung Greifswalder Straße in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) durch Warnbaken provisorisch gesperrt. Jetzt soll dort eine endgültige Fahrbahneinengung geschaffen werden.

14.03.2017