Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Essen und Trinken Apfel-Holunder-Punsch
Mehr Essen und Trinken Apfel-Holunder-Punsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:22 12.12.2017
Das Beste am Winter: Heißer Punsch aus Apfelsaft, schwarzem Johannisbeersaft und Holunderblütensirup. Quelle: Doreen Hassek/dekoreen.blogspot.de/dpa-Tmn
Anzeige
Berlin

Was kann nach einem Spaziergang in der Kälte gemütlicher sein als eine schöne Tasse Holunder-Punsch? Auch Kinder können ihn genießen, denn er kommt ohne Alkohol aus. Und er ist kinderleicht gemacht.

Kategorie: Getränk

Zutaten:

1,5 Liter Apfelsaft

400 ml Schwarzer Johannisbeersaft

120 ml Holunderblütensirup

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem Topf erwärmen. Das war's.

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Damit Raclette und Fondue richtig lecker schmecken, braucht es vor allem eins: den richtigen Käse. Doch welche Sorten eignen sich am besten zum Überbacken und Schmelzen?

07.12.2017

Trockener Hals, geschwollner Rachen: Im Winter greifen viele zu Bonbons mit Kräutern oder Eukalyptus - um Kalorien zu sparen, lieber gleich zu „zuckerfreien“. Doch bedeutet zuckerfrei wirklich auch kalorienfrei?

08.12.2017

Die meisten Fischbestände weltweit gelten als ausgereizt oder überfischt bis hin zu kollabiert. Seit 20 Jahren gibt es das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei. Allen Verdiensten zum Trotz bleiben kritische Stimmen nicht aus.

08.12.2017
Anzeige