Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Essen und Trinken Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen
Mehr Essen und Trinken Kurkuma-Pulver wegen Salmonellen-Befalls zurückgerufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 16.04.2018
Das Kurkuma-Pulver von Ideal Cash & Carry wurde aus dem Sortiment genommen. Quelle: Ideal Cash & Carry
Riedstadt

Der Lebensmittel-Großhändler Ideal Cash & Carry hat sein Kurkuma-Pulver „TRS Haldi Powder“ zurückgerufen. In den 100-Gramm-Packungen des Produkts mit der Chargennummer „Lot P41411“ seien Salmonellen nachgewiesen worden.

Das im südhessischen Riedstadt ansässige Unternehmen empfahl seinen Kunden, das Produkt nicht zu verwenden und es zurückzugeben. Salmonellen-Bakterien können Durchfall, Erbrechen und Fieber verursachen. Bei Säuglingen und alten Menschen kann die Erkrankung tödlich verlaufen. Kurkuma - auch Gelbwurz genannt - ist eine alte Heilpflanze und gilt als entzündungshemmend und schmerzstillend.

dpa

Mehr zum Thema

Kaum wird es draußen wieder warm, schwingen viele sich aufs Fahrrad. Doch was, wenn das Rad nach der ersten Tour gleich geklaut wird? Die gute Nachricht: Oft ist es über die Hausratpolice versichert.

16.04.2018

Sie sind stärker und schneller als die Modelle der normalen Serie, und jeder reißt ein tiefes Loch in die Kasse. Obwohl der BMW M5 und der Alpina B5 überraschend viel gemein haben, könnten die beiden Power-Versionen des BMW 5er unterschiedlicher kaum sein.

16.04.2018

Wegen Veränderung der Konsistenz hat der Drogeriemarkt dm ein Produkt aus dem Sortiment genommen. Verbraucher sollten zwingend das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen.

12.04.2018

Wegen Veränderung der Konsistenz hat der Drogeriemarkt dm ein Produkt aus dem Sortiment genommen. Verbraucher sollten zwingend das Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen.

12.04.2018

Lebensmittel vertragen mal mehr, mal weniger Kälte. Deswegen lohnt es sich, sie in das richtige Fach einzuräumen. Denn für die Produkte gibt es jeweils einen idealen Platz.

17.04.2018

Salat sollte knacken. Das ist ein Zeichen von Frische. Darauf sollten Verbraucher beim Kauf und Essen achten. Denn gerade werden Salate aus Gewächshäusern angeboten. Und die welken schneller als solche aus Freilandanbau.

16.04.2018