Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Familie Kinderkino im Gewölbekeller
Mehr Familie Kinderkino im Gewölbekeller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:56 19.10.2017
Im Gewölbekeller der Greifswalder Stadtbibliothek soll künftig für jüngsten Besucher Kino stattfinden. Bibliotheksleiterin Anja Mirasch hofft auf viele Gäste. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Filmegucken mit Freunden und das für nur einen Euro pro Nase! Die Stadtbibliothek macht’s möglich. Die Kultureinrichtung soll sich mehr denn je als Ort der Gemeinschaft profilieren. Ihre Mitarbeiter rufen deshalb mit dem „Kinderkino im Gewölbekeller“ ein neues Veranstaltungsformat ins Leben. Jeden ersten Freitag im Monat werden spannende Kinderfilme gezeigt, die von der Deutschen Film- und Medienbewertung Wiesbaden als qualitativ besonders hochwertige Filme ausgezeichnet wurden. Den Auftakt macht am 3. November der Streifen von Detlev Buck „Hände weg von Mississippi“ nach dem gleichnamigen Buchklassiker von Cornelia Funke.

Besonders junge Familien würden die Stadtbibliothek längst nicht mehr nur als Ausleihe betrachten, sondern zunehmend als Treffpunkt zum Gedankenaustausch, Ort der Bildung und Kultur sowie der gemeinsamen Freizeitgestaltung. Dem soll ein weiteres neues Angebot entgegenkommen. Noch in diesem Jahr werden die Bibliotheksbesucher auch über Gesellschaftsspiele verfügen können.

Cornelia Meerkatz

Anzeige