Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Familie Kindersilvester mit hunderten Gästen
Mehr Familie Kindersilvester mit hunderten Gästen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 31.12.2017
Über 300 Einheimische und Urlauber waren mit ihren Kindern der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Lubmin und des Fördervereins der Feuerwehr gefolgt und feierten am Nachmittag des 31. Dezember auf dem Seebrückenvorplatz eine fröhliche Party. Quelle: Meerkatz, Cornelia
Lubmin

Die Freiwillige Feuerwehr Lubmin hatte zusammen mit der Jugendfeuerwehr und dem Förderverein zur Silvesterparty für Kinder eingeladen. Über 300 Einheimische und Urlauber waren mit ihren Kindern auf den Lubminer Seebrückenvorplatz gekommen, um am Nachmittag des 31. Dezember den Jahreswechsel zu feiern. Die Kameraden der FFW und der Jugendfeuerwehr verkauften Bratwurst, Buletten, Glühwein, Kinderpunsch und Zuckerwatte. Auch Stockbrot konnte am Feuer gebacken werden. Ein Clown erfreute die ganz Kleinen mit Späßen. Zum Abschluss gab es einen Fackelumzug auf der Promenade und am Strand entlang, bevor ein kleines Feuerwerk vor allem die Kinderherzen schneller schlagen ließ.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

Lärm ist lästig. Daher kann er auch zur Mietminderung berechtigen. In diesem Fall allerdings müssen Mieter die Belästigung auch beschreiben können. Ohne konkrete Angaben ist ein Mietminderungsverlangen eher aussichtslos.

27.12.2017

Die Sternsinger wollen in diesem Jahr besonders auf die Folgen der weltweiten Kinderarbeit aufmerksam machen.

29.12.2017

Silvester-Böller haben mehrere Kinder in Deutschland schon vor dem Jahreswechsel schwer verletzt. In Berlin verlor ein 13-Jähriger bei einer Knallerexplosion Medienberichten zufolge ein Auge.

30.12.2017