Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Familie Schimmel-Befall: Rostock schließt Kita
Mehr Familie Schimmel-Befall: Rostock schließt Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 21.10.2017
Die Kita „Richard Baumann“ ist mit Schimmelpilzen verseucht und musste jetzt gesperrt werden. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Ob sie jemals in „ihre“ Kita zurückkehren dürfen, ist noch völlig unklar: 98 Kinder der Kindertagesstätte „Richard Baumann“ in Rostock müssen sofort aus ihren Räumen ausziehen. Der Grund: Das Gebäude ist hochgradig von Schimmelpilzen befallen. Das bestätigte der Eigentümer, der städtische Immobilienverwalter KOE, am Freitag der OZ. Bereits am Donnerstagabend seien die Eltern informiert worden. Die Kinder sollen nun in eine nahe Grundschule des Betreibers ILL (Institut Lernen + Leben) umziehen.

Ob das Gebäude saniert werden kann, ist nach Angaben von KOE-Chefin Sigrid Hecht noch völlig offen. Auch ein Abriss und ein Neubau seien derzeit Thema. Gegenüber der OZ berichten Eltern von ersten gesundheitlichen Auswirkungen auf ihre Kinder: Augenreizungen sollen dazu gehören, Atemprobleme ebenfalls. Mindestens ein Vater erwägt nun juristische Schritte.

Andreas Meyer

Anzeige