Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Gesundheit "Finden Sie Ihre Linie" – Die Vital- und Abnehmstudie für mehr Lebensqualität
Mehr Gesundheit "Finden Sie Ihre Linie" – Die Vital- und Abnehmstudie für mehr Lebensqualität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.01.2019
Abnehmexperte Benny Schnur, Rückenexperte Dr. Christian Welzel und Gesundheitscoach Lisa Vollbrecht (von links) Quelle: SPORTCLUB

Wie sich eine gesteigerte Fitness und eine erfolgreiche Gewichtsreduktion auf die Lebensqualität und Gesundheit auswirkt, soll die von Februar 2019 bis April 2019 durchgeführte Vital- und Abnehmstudie herausfinden.

„Der mit unserer Lebensweise verbundene Bewegungsmangel sowie das unregelmäßige Essen führen bei vielen Menschen auf Dauer zu einer unerwünschten Erhöhung des Körpergewichts“, so Gesundheitsexperte Dr. Christian Welzel. „Die starke Zunahme des Problems „Übergewicht“ ist ein Ausdruck dessen.“ Und das zu hohe Gewicht ist keine Frage des Alters. Auch junge Menschen sind häufig davon betroffen.

Deshalb absolvieren die Teilnehmer der Studie ein in Kooperation mit dem Vital- und Abnehmzentrum im SPORTCLUB Greifswald speziell entwickeltes Trainingsprogramm in Kombination mit einer individuellen Ernährungsberatung. „Das Spannende am Thema Ernährung ist, dass viele Teilnehmer mit Diäterfahrung in unseren Workshops feststellen, dass sie genau den falschen Weg eingeschlagen haben.“ Mit Hilfe einer leicht umsetzbaren Ernährungsumstellung soll diese nämlich im Gegensatz zu einer klassischen Diät den Fettstoffwechsel gezielt ankurbeln und somit die Wirkungen des Bewegungsprogrammes unterstützen.

Für die Vitalstudie werden 80 weibliche und männliche Teilnehmer/-innen im Alter von 25 – 65 Lebensjahren gesucht. Vor Beginn des 8-wöchigen Trainings erhalten alle Teilnehmer eine umfangreiche Vitalanalyse. So werden z.B. der Blutzuckerspiegel und das Verhältnis von HDL- und LDL-Cholesterin gemessen, mittels Nahinfrarotmessung die genaue Körperzusammensetzung der Teilnehmer ermittelt sowie der persönliche Fettstoffwechselpuls bestimmt. „Unsere Erfahrung ist, dass sich viele Menschen entweder zu wenig im Training belasten oder aber viel zu hoch. In beiden Fällen wirkt sich dies negativ auf den Fettstoffwechsel aus“, sagt Dr. Christian Welzel.

Deshalb wird das Training der Teilnehmer auf Basis des persönlichen Fettstoffwechselpulses durchgängig über die Herzfrequenz gesteuert. Durchgeführt wird das Training in den Räumlichkeiten des SPORTCLUB in Greifswald. Trainiert wird im neuen chipkartengesteuerten Vital- und Abnehmzirkel. Hier wird in nur 35 Minuten ein kombiniertes Kraft-und Ausdauertraining absolviert. „Diese Trainingsform hat sich als die effektivste im Hinblick auf die Stoffwechselaktivierung erwiesen“, erklärt Dr. Christian Welzel vom Insitut für Trainings- und Gesundheitskonzepte.

Mittels Chipkartensteuerung der Trainingsgeräte im Figurzirkel sind optimale Bewegungsabläufe sowie die richtige Belastungsgestaltung sicher gestellt. Durch die intelligente Steuerung der Geräte mittels Chipkarte entfallen zeitraubende Geräteeinstellungen. „Mit unseren neuartigen Trainingsmethoden genügen somit 34 Minuten für ein ganzheitliches Körpertraining“, so Gesundheitscoach Lisa Vollbrecht, Leiterin des SPORTCLUBS. Das Programm soll zweimal innerhalb von 10 Tagen durchgeführt werden. Durch Wiederholung der Vitalanalyse nach 8 Wochen erhalten alle Teilnehmer ihre persönliche Erfolgsanalyse. „Ich freue mich, wenn wir mit dem Forschungsvorhaben dazu beitragen können, erfolgreiche Wege zum Erhalt bzw. zur Wiedererlangung des persönlichen Wunschgewichts und der eigenen Wohlfühlfitness zu gestalten“, erklärt Dr. Christian Welzel.

Unter der Telefonnummer 03834 – 77 13 13 3 steht das Team des Vital- und Abnehmzentrums im SPORTCLUB für Informationen bereit und nimmt gern die Anmeldung zur Teilnahme entgegen. Anmeldeschluss ist der 04.02.2019.