Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lifestyle Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mehr Lifestyle Reiswasser fördert das Zellwachstum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:24 20.10.2017
Auf Nummer sichergehen: Ein Gesichtswasser oder -tonikum entfernt nach der eigentlichen Reinigung der Haut noch Rückstände. Quelle: Christin Klose/dpa-Tmn
Anzeige
Berlin

Reiswasser soll vitalisierend wirken und die Regeneration der Haut anregen. Daher schwört Make-up-Artist Patrick Maldinger aus Berlin auf eine Anwendung als Gesichtstonikum.

„Reiswasser enthält Inosit, ein Wirkstoff, der das Zellwachstum sowie die Durchblutung fördert“, erläutert er. „Folglich werden offene Poren feiner und die Haut vitaler.“ Er empfiehlt ein Gesichtswasser oder -tonikum grundsätzlich, da es nach der eigentlichen Reinigung der Haut noch Rückstände entfernt.

Maldinger

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren sich heute viele Modelle, denn der Outdoor-Bedarf hat sich stark gewandelt, wie ein Experte erläutert.

17.10.2017

Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der kleinen SUV - und setzen eigene Prioritäten.

18.10.2017

Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich gesäubert werden. Tipps dazu gibt die Expertin Birgit Huber.

18.10.2017
Anzeige