Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Alls Gaude kümmt von baben?
Mehr Meinung Kommentar Alls Gaude kümmt von baben?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 15.05.2017

Mit dei Utsag hew ick so mien Bedenken. Kann je sin, dat dei Götter uns Minschen mit ehren Sägen von baben wat Gaudes daun. Kümmt oewer woll ok up dei Dosierung an un in weckein Gägend dei Minschen läwen. Ahn Sünnenschien un Rägen kann Läwen up uns Ierd nich existiern. Oewer bi tauväl dorvon geiht Läben ok taugrunn. Man dat sünd je Naturgewalten.

Wolfgang Mahnke (80)

ist Niederdeutsch-Autor.

Für die OSTSEE-ZEITUNG schreibt der Rostocker

plattdeutsche Texte.

As oewer üm 1895 dei Anklamer Otto Lilienthal uns Minschen dat Fleigen mit Maschinen bibröchte, künnen wi dat mit denn’ „Sägen“ von baben bald in uns’ eigen Hänn nähmen. Dat hett ok gornich langen duert, denn all in’n iersten Weltkrieg von 1914 an, würden von so’n Maschinen Bomben up dei Gägner afschmäten. Wier je nu schön wäst, wenn nah denn’ Krieg dei Flugmaschinen blot Fracht orer Minschen transportiert harrn. Nee, dor würd nix ut, denn dei groten Nationen, natürlich ok Dütschland, rüsteten, wenn’t üm’t Fleigen güng, för dei „Luftwaffe“ up. Bald harrn sei dissen Deil von ehr Kriegsmaschinerie perfektioniert. Un bevör wi nu mit’n Finger up anner wiesen, wieldat dei dörch Bombardements in’n Tweiten Weltkrieg männigein dütsche Stadt in Schutt un Asch leggt hebben, möten wi uns an dei eigen Näs faten! Dörch dei „Legion Condor“, ein Luftwaffeneinheit von dei dütsche Wehrmacht, würd all 1937 in’n spanschen Börgerkrieg dei Stadt Guernica bombardiert un denn’ Ierdbaden gliek makt. Dat wier dei ierste massive Luftkrieg gägen ein Zivilbevölkerung, denn’ dei Geschicht kennt, ein Symbol för Terror dörch Luftkrieg un gliektiedig dat ierst Kriegsverbräken von dei dütsche Wehrmacht! Mit Utbruch von’ Tweiten Weltkrieg 1939 un bet tau sien End 1945 hett dei Luftkriegterror mihr un mihr taunahmen. Ierst wiern dat tau’n Bispill dei Nazi-Sturzkampfbomber, dei Angst, Schrecken un Verwüstung in Polen un dei Sowjetunion utlösten un tau Kriegsend dei in Peenemünn’ entwickelten Raketen V1 un V2 (Vergeltungswaffen?), dei Stadtdeile von London un Antwerpen taunicht makten. Näbenbi: Dat wiern dei iersten „Marschflugkörper“, dei up uns’ Ierd entwickelt würden!

As sick dat Bladd wenden ded un dei Alliierten mihr Oewerhand kregen, würden nu dörch britische Lancaster orer amerikansche Boeing dütsche Urtschaften bombardiert. Dor künn’n denn woll Ihrer von Vergeltung spräken.

Obschonst dei Krieg dörch dei Alliierten längst wunnen wier, un dei Mächtigst von dei Verbündeten mit Dütschland, Japan, dor ok nix mihr an ännern künn, würden noch in’n August 1945 up Hiroshima un Nagasaki Atombomben afschmäten. So as dei Dütschen dunn mit dei Legion Condor ehre Luftwaffen in Spanien „test“ hebben, deden dat dei Amerikaner mit ehr Atombomb, wat je ümmerhen ein Massenvernichtungswaff is, nu in Japan. Dat dit ok ein Kriegsverbräken wier, liggt up dei Hand.

Hebben dei Minschen bet hüt Lihren ut disse gruglige Tiet treckt? Nee. Wi Europäer läwen twors siet mihr as soebentig Johr in Fräden un wi können dorüm ahn Angst tau’n Häwen rupkieken, denn’

Sünnenschien un ok dat Wulkenspill geneiten. Oewer nich wiet af von uns towt in Syrien, Jemen orer in’n Irak wedder Krieg un ok Afghanistan orer männigein afrikansch Staat kümmt nich tau Rauh. Wat dat nu amerikansche, russische, israelische, türkische, französische orer Kampfjets ut dei Emirate sünd, egalweg ward bombardiert. Dorbi sall dat gägen Rebellen, denn’ IS orer dei Taliban gahn, man an’n mihrsten lieden unner disse Bombardements wedder dei Zivilisten, besonners Kinner un Frugens. Un wenn weck dorvon dorbi ümkamen, heit dat niegerdings „Kollateralschaden“ statt Kriegsverbräken, zynischer geiht’t nich mihr!

Woans kümmt dei Minschheit ut disse Düwelsmoehl rut? Ganz einfach: Alle Fleiger un Raketen, dei för’n Krieg brukt warden instampen un keine niegen mihr bugen! Denn wenn Bomben nich mihr tau’n Häwen rup kamen, können s’ ok nich afschmäten warden. Dat müsst dei UNO doch henkriegen, orer? Ach, dor föllt mi noch wat in. Dei Amis hebben nich blot Bomben afschmäten.

Nah denn’ Tweiten Weltkrieg wier ok wat för uns Kinner mitbi. Man dei Freud doroewer wier so deilt as dunnmals Dütschland. Dei Kinner in’n Westen sammelten Schokelor un Bonbons von’e Strat, dei in’n Osten Tüfftenkäwer von’n Acker!

OZ

Kommentar Leyens „schießendes Personal“ - Blöder Witz

Von Jens Burmeister

25.08.2014

Norddeutschland ist auf die EU-Osterweiterung schlecht vorbereitet. Punkt. Und nun? Kopf in den feinen Ostseesand stecken und auf hohem Niveau lautstark jammern?

04.06.2018

Die vom Kanzler eingesetzte Hartz-Kommission hat wieder einmal keine Beschlüsse zur Reform des Arbeitsmarktes vorgelegt. Das Gremium ist damit so ziemlich das Gegenteil eines Stummfilms.

04.06.2018
Anzeige