Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Auf Erfolgskurs

Aida Cruises vergrößert Flotte Auf Erfolgskurs

Von Thomas Luczak

Voriger Artikel
ONLINE
Nächster Artikel
Gute Entscheidung
Quelle: Frank Söllner

Aida Cruises ist auf gutem Kurs: Die „Aidastella“, das zehnte Clubschiff der Rostocker Reederei, ist seeklar. Samstag wird der Kreuzliner in Warnemünde getauft, Sonntag beginnt die Jungfernfahrt.

Das schwimmende Hotel wird sich bezahlt machen: Das Konzept, Kreuzfahrten für die ganze Familie in lockerer, entspannter Atmosphäre zu offerieren, kommt an. Aida wächst überdurchschnittlich und begrüßte im vergangenen Jahr mehr Gäste als je zuvor. 632 700 Passagiere stachen 2012 mit Kussmund-Schiffen in See, fast 50 000 mehr als im bisherigen Rekordjahr 2011. Ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. Und die Aida-Flotte wächst weiter. Die beiden Kreuzliner der nächsten Generation, die 2015 und 2016 in Dienst gestellt werden sollen, nutzen neue, umweltschonende Technologien. So können die in Japan bestellten Schiffe auch mit Flüssiggas betrieben werden, und ein Luftblasenteppich am Rumpf soll Reibung verringern und somit Treibstoff sparen helfen. In Zeiten wachsenden Umweltbewusstseins wichtige Trümpfe im Kampf um Kunden. Seite 1 und 3

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Die AIDAstella ist infrastrukturell eine schwimmende Stadt. Foto: S. Hoppe/Archiv

Das neue Kreuzfahrtschiff der Reederei Aida Cruises, die „Aidastella“, ist auf Kurs Rsotock. Nach einem Zwishenstopp in Hamburg am Dienstag ist sie nun auf einen Nordsee-Törn gegangen.

mehr
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.