Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Auf ins Rentner-Paradies!
Mehr Meinung Kommentar Auf ins Rentner-Paradies!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.08.2018

Silver Economy – dieser Begriff könnte in Zukunft für Erfolg von Dienstleistern in MV stehen. Immer mehr Rentner ziehen an die Küste, bringen Lebenslust und Geld mit. So die Idee. Da ältere Menschen länger gesund und oft auch besser situiert sind als früher, wäre da einiges an Konsumpotenzial vorhanden. Das ist leider nur ein Teil der Wahrheit. Ja, Menschen werden glücklichwerweise immer älter, wie Statistiken zeigen. Fast jede/r Dritte in MV ist 60+. Das liegt aber auch daran, dass viele Jüngere wegziehen. Und leider geht es einem Teil der Senioren hier finanziell eben nicht so gut, wie andere Statistiken zeigen. So bleibt die bestehende Trennung in Ost- und West-Renten 28 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung inakzeptabel.

Von Frank Pubantz

Die Herausforderung des demografischen Wandels greift hier im Nordosten meist Jahre früher als in anderen Regionen. Auch eine Chance. Wenn sich Politik doch nur mal etwas trauen würde, etwa das Land als Rentnerparadies mit prima Klima auszurufen. Dann entstehen übrigens auch Jobs für Jüngere. Die Landesregierung rechnet zum Beispiel laut Prognosen bis 2030 mit bis zu 100000 Pflegefällen.

Das darf man auch mal ökonomisch betrachten. Land zum Arbeiten und Leben eben.

OZ

OZ-Leser debattieren über die Aufsehen erregende Plastik-Attrappe, die Künstler Ende Mai am Strand von Zingst legten und die Strafe für den Tourismuschef

10.08.2018
Kommentar Backhaus’ Offensive bei Dürre-Hilfen - Mehr Fingerspitzengefühl

Klappern gehört zum politischen Handwerk. Wer sollte das besser wissen als der Dinosaurier unter den Ministern in Deutschland?

09.08.2018
Kommentar Lehrermangel in MV - Umfassendes Konzept nötig

Alarm an Schulen in MV: Viele Lehrerstellen werden in diesem Jahr vermutlich unbesetzt bleiben.

08.08.2018
Anzeige