Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Buch-Doping
Mehr Meinung Kommentar Buch-Doping
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.08.2018

Wer hatte es nicht geahnt? Auch Zehnkampf-Olympiasieger Christian Schenk war gedopt. Der 53-jährige ehemalige DDR-Spitzensportler, der 1988 in Seoul König der Athleten wurde, hat gestanden – ganz schön spät.

Von Christian Lüsch

30 Jahre nach seinem größten Triumph macht der ehemalige Leichtathlet, der nach eigenen Aussagen massive psychische Probleme hat, reinen Tisch in einem wichtigen Kapitel seiner Biografie. Den Zeitpunkt für seine Beichte hat Geschäftsmann Schenk mit Kalkül gewählt: In der nächsten Woche kommen die Memoiren des gebürtigen Rostockers auf den Markt. „Riss – mein Leben zwischen Hymne und Hölle“ heißt die Autobiografie. Und mit der will Schenk wie einst im Spitzensport möglichst weit vorn landen. Sein Doping-Geständnis – Buch-Doping.

Die ganz große Verkaufswelle wird die Doping-Offenbarung nicht ins Rollen bringen. Denn das Kapitel „Staatsdoping in der DDR“ ist über die Jahrzehnte wissenschaftlich weitgehend aufgearbeitet worden.

Spannend bleibt allenfalls, wie der gefallene Olympia-Held Schenk auf die Frage antwortet, ob er sich als Opfer oder Täter im DDR-Dopingsystem sieht und ob er sein Handeln bereut.

OZ

Kommentar Kita-Schlüssel in MV - Ungenügend

Miese Noten für die Betreuungsqualität in den Kitas von Mecklenburg-Vorpommern: Wieder mal erhält das Land ein herausragend schlechtes Zeugnis für die Personalausstattung in Kindertagesstätten.

29.08.2018

Gefühlte Massenarbeitslosigkeit bestimmte vor zehn Jahren die Stimmung in MV. Jetzt sind die Jobs da und der Wettbewerb um die besten Mitarbeiter nimmt zu. Das bietet Chancen für abgewanderte Fachkräfte, meint Gerald Kleine Wördemann.

28.08.2018
Kommentar SPD-Pläne für Vorpommern - Zeit für große Taten

Drei bis vier Großprojekte für Vorpommern kündigte die SPD mit der Installation von Staatssekretär Patrick Dahlemann in der Landesregierung an. Das ist fast zwei Jahre her.

28.08.2018