Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Furioser Auftakt

52. Bundesliga-Saison Furioser Auftakt

Von Alexander Loew

Der Ball rollt wieder in der „Liga der Weltmeister“ und gleich zum Saisonauftakt am Wochenende spektakelte es. Leverkusens Karim Bellarabi feierte den schnellsten Bundesliga-Treffer aller Zeiten. Neun Sekunden nach Anpfiff traf er ins Tor und Borussia Dortmund ins Herz. Der Titelmitfavorit musste letztlich mit einem 0:2 gegen Bayer 04 schon einen überraschenden Dämpfer im Meisterschaftsrennen hinnehmen.

Erst einen Spieltag alt, liefert die Bundesliga auch über das Blitztor hinaus viel Gesprächsstoff. Schalkes Trainer Jens Keller sieht sich nach Auswärtsschlappe in Hannover bereits mit Rauswurf-Gerüchten konfrontiert. Dortmund und Bayern streiten heftig über die Zukunft von BVB-Star Marco Reus. Und die Münchner retten mit zumeist noch müden Nationalkickern ihren ersten Heimerfolg gegen Wolfsburg. Perspektivisch mag der 1. Spieltag noch wenig aussagen. Aber starke Leverkusener und gute Hoffenheimer deuten an, dass es diesmal nicht beim Titelduell der Vorjahre Bayern — Dortmund bleiben muss. Viele gute Geschichten sind in der Saison nach dem umjubelten WM-Sieg ohnehin garantiert. Sport

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.