Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Handfeste Romantik im Ring
Mehr Meinung Kommentar Handfeste Romantik im Ring
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.03.2014
Harte Kerle auf Knien: Im Boxring machten Ricky Welsby und Adrian Firkins ihren Freundinnen Nikki Vyse und Debbie Tyler (v.l.) einen Heiratsantrag.

Wie so vieles im Leben des Menschen ist auch die Romantik — glücklicherweise — einer gewissen Evolution unterworfen. In grauer Vorzeit nämlich erschöpfte sie sich in einem gezielten Schlag mit der Keule auf den Kopf und anschließendem Abtransport der „Beute“ in die eigene Höhle. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Angelegenheit dann doch erheblich vielschichtiger, das einsetzbare Arsenal durch Blumen, Kerzen, Gedichte, Duftöle oder Vollmondnächte so sinnvoll ergänzt, dass mittlerweile auch jemand für die richtige Stimmung sorgen kann, der ansonsten in etwa so romantisch veranlagt ist wie eine Einbahnstraße. Was allerdings auch dazu führt, dass eine gewisse Originalität schwerfällt, da irgendwie alles schon mal dagewesen ist und ein Champagner-Frühstück im Himmelbett zu Füßen von Schloss Neuschwanstein mit einem live im Hintergrund schmachtenden Andrea Bocelli nicht so leicht zu organisieren ist.

Und genau aus diesem Grund besannen sich die beiden Briten Adrian Firkins und Ricky Welsby auf die Urzeiten der Romantik, da sie beide Anhänger des gepflegten Faustkampfes sind. Allerdings verschonten sie ihre Angebeteten, sondern gaben sich erst einmal gegenseitig über drei Runden Saures, ehe sie dann noch im Ring ihren völlig überraschten Freundinnen einen Heiratsantrag machten — natürlich stilvoll mit Brillantring, den der Ringrichter freundlicherweise so lange aufbewahrt hatte. Der hatte den Kampf im Übrigen sinnvollerweise unentschieden gewertet, was mögliche Ansprüche eines Siegers auf freie Auswahl ausschloss. iff



OZ

Norddeutschland ist auf die EU-Osterweiterung schlecht vorbereitet. Punkt. Und nun? Kopf in den feinen Ostseesand stecken und auf hohem Niveau lautstark jammern?

04.06.2018

Die vom Kanzler eingesetzte Hartz-Kommission hat wieder einmal keine Beschlüsse zur Reform des Arbeitsmarktes vorgelegt. Das Gremium ist damit so ziemlich das Gegenteil eines Stummfilms.

04.06.2018

Seit Jahren ächzt die Wirtschaft unter einem Problem: der immer schlechter werdenden Zahlungsmoral.

04.06.2018
Anzeige