Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Komplett verrechnet
Mehr Meinung Kommentar Komplett verrechnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 24.08.2014

Als ob Kultur sich nicht rechnen würde! Diesen Satz hat Wolfgang Bordel, der Intendant der Vorpommerschen Landesbühne in Anklam, vor einigen Jahren öffentlich oft wiederholt, wenn versucht worden ist, sein kleines Theater nach rationalen Kosten-Nutzen-Gesichtspunkten zu beurteilen. Besonders im eher ländlich geprägten Vorpommern können derartige Rechnungen von smarten Beratern in modern geschnittenen Anzügen nicht aufgehen. Sie verrechnen sich immer. Ganz egal, ob die Zahlen unterm Strich stimmen oder nicht.

Ein Theater ist immer zugleich ein Spiegel der Gesellschaft, und es erzieht sein Publikum zu kritischem Denken. Wenn aus solchen Institutionen, die sich auch deshalb mit ihrer Region identifizieren müssen, geistlose Bespielstätten werden, bleibt der Mehrwert kultureller Bildung schneller auf der Strecke als Minister Brodkorb seine eingesparten Groschen zählen kann. Besonders hier, wo es neben dem Theater relativ wenige gleichartige alternative Kulturprojekte gibt, sollte ein zuständiger Minister diesen Gewinn nicht einfach abschreiben.

 



OZ

Anzeige