Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Lohnenswerter Versuch
Mehr Meinung Kommentar Lohnenswerter Versuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.12.2017

Die Pflegebranche sucht Personal. In MV ebenso wie überall in Deutschland. Auf Bundesebene versucht der Pflege-Arbeitgeberverband seit längerem, das Problem auch mit Hilfe von Zuwanderern aus Fernost zu lösen. Mit China gibt es ein Abkommen, über das Chinesinnen mit Pflegeexamen zum Beispiel nach Hessen vermittelt wurden. Bis MV kamen solche Helfer bisher wohl nicht. Leider.

Denn auch hier wäre die Branche offen für zusätzliche Unterstützung. Vor zwei Jahren war deshalb mit dem portugiesischen Gesundheitsminister vereinbart worden, Fachpersonal aus Portugal nach MV zu holen. Bisher ohne greifbaren Erfolg.

Als „Botschafter“ der Gesundheitswirtschaft will der Mediziner Horst Klinkmann jetzt in Vietnam einen Vorstoß starten. Junge Vietnamesen sollen nach deutschen Standards und in deutscher Sprache zu Pflegeprofis ausgebildet werden. Mit dem Ziel, einen Teil der Absolventen für den Einsatz in MV zu gewinnen. Dabei ist es sicherlich ein Vorteil, dass hier schon Familien mit vietnamesischen Wurzeln leben, die gut integriert sind. Lösen kann die Vietnam-Initiative das Pflegeproblem nicht. Aber sie könnte dazu beitragen, es zu mildern. Den Versuch jedenfalls ist es wert.

OZ

Mehr zum Thema

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Linken-Chefin Wenke Brüdgam aus Tribsees will ihre Partei in eine Regierung führen – aber nicht um jeden Preis

30.11.2017

Grevesmühlen/Wismar/Bad Doberan. Die Norika GmbH steckt in diesen Tagen auf einem Schlag nahe Altenhagen noch in der Ernte von Stärkekartoffeln: „Die nassen Löcher machen uns zu schaffen.

30.11.2017
Kommentar Leyens „schießendes Personal“ - Blöder Witz

Von Jens Burmeister

25.08.2014

Norddeutschland ist auf die EU-Osterweiterung schlecht vorbereitet. Punkt. Und nun? Kopf in den feinen Ostseesand stecken und auf hohem Niveau lautstark jammern?

04.06.2018

Die vom Kanzler eingesetzte Hartz-Kommission hat wieder einmal keine Beschlüsse zur Reform des Arbeitsmarktes vorgelegt. Das Gremium ist damit so ziemlich das Gegenteil eines Stummfilms.

04.06.2018
Anzeige