Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Polizei wird zum Feindbild
Mehr Meinung Kommentar Polizei wird zum Feindbild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 29.11.2018
Kommentar von Rabea Osol zur „Cop Map“ Quelle: Montage: Cassandra Voigt/dpa
Rostock

Die Polizei – Freund und Helfer oder eine Gefahr für die Bevölkerung? Für die Münchener „Polizeiklasse“ und das Berliner „Peng!“-Kollektiv ist klar: willkürliche Polizeigewalt ist mit dem Inkrafttreten des neuen Polizeiaufgabengesetzes in Bayern ein ernsthaftes Problem, das bekämpft werden muss. Deshalb erschufen die Aktivisten „Cop Map“, eine Internetseite, auf der Nutzer polizeiliche Aktivitäten melden können, um andere zu warnen.

Die Aktion erweckte zurecht bundesweit Kritik. Zwar mag es stimmen, dass Kriminelle „nicht auf die Webseite gewartet haben“, wie es von Seiten des „Peng!“-Kollektivs heißt. Dennoch ist der Vorteil, den „Cop Map“ Straftätern verschafft, wohl nicht zu leugnen. Anstatt gegen diese Übeltäter vorzugehen, werden nun die Polizisten ins Visier genommen und als gefährlich tituliert. Führt das nicht erst recht zu Unsicherheit? Wer schützt mich denn nun und vor wem überhaupt? Können wir niemandem mehr trauen?

Die Forderung nach mehr Transparenz der staatlichen Exekutive ist sicher nicht verkehrt. Jedoch erreichen wir dies nicht durch das Erschaffen eines neuen Feinbildes. Viel mehr wird so nur das Misstrauen der Bevölkerung gegenüber der Staatsgewalt geschürt und die Grenzen zwischen Kriminalität und Justiz verschwimmen.

Artikel zum Thema:
„Cop Map“ – So wird die Polizei in MV im Netz überwacht

Rabea Osol

Die Landesregierung sollte schnellstens offenlegen, was das mögliche Fehlen einer Betriebserlaubnis für die Deponie Ihlenberg zu DDR-Zeiten für die Gegenwart bedeutet.

29.11.2018
Kommentar Tourismuszahlen in MV - Da ist was faul

Seit Jahren feiert die Landesregierung wissentlich falsche Übernachtungszahlen im Tourismus – und stellt damit ihr eigenes Konzept infrage.

28.11.2018
Kommentar Trockenheit in MV gefährdet Ernte 2019 - Weniger Raps ist ein Dilemma

Nach der Missernte in diesem Jahr drohen auch 2019 beträchtliche Ertragsausfälle. Vielerorts ist der Raps schlecht aufgelaufen. Ein Kommentar von Elke Ehlers

28.11.2018