Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Strukturen erhalten
Mehr Meinung Kommentar Strukturen erhalten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 02.01.2018
Anzeige

Jeder Patient möchte wahrscheinlich, dass ihn ein erfahrener Arzt behandelt. Aber natürlich ist es nicht möglich, jede komplizierte Operation an jedem kleinen Krankenhaus vornehmen zu lassen.

Doch die Kompetenz der Ärzte einer Klinikabteilung davon abhängig zu machen, wie oft sie eine bestimmte Operation pro Jahr durchführen, ist zu kurz gedacht. Es gibt auch so etwas wie Berufserfahrung.

Natürlich sollten Mediziner sich immer auf dem Laufenden halten, doch das passiert eher in Fortbildungen und nicht am OP-Tisch.

Man muss auch aufpassen, dass solche Überlegungen am Ende nicht dazu führen, dass ganze Kliniken dichtmachen. Denn schließt man mehrere Abteilungen wegen angeblich fehlender Erfahrung, bleiben möglicherweise nicht genug übrig, um den Betrieb sinnvoll aufrechterhalten zu können.

Nach Gerichten, Schulen und Verwaltungen drohen dann mit den Kliniken weitere Strukturen auf dem Land wegzubrechen. Dann darf man sich nicht wundern, wenn die immer älter und kranker werdenden Menschen ihren Ärzten hinterherziehen.

OZ

Kommentar Leyens „schießendes Personal“ - Blöder Witz

Von Jens Burmeister

25.08.2014

Norddeutschland ist auf die EU-Osterweiterung schlecht vorbereitet. Punkt. Und nun? Kopf in den feinen Ostseesand stecken und auf hohem Niveau lautstark jammern?

04.06.2018

Die vom Kanzler eingesetzte Hartz-Kommission hat wieder einmal keine Beschlüsse zur Reform des Arbeitsmarktes vorgelegt. Das Gremium ist damit so ziemlich das Gegenteil eines Stummfilms.

04.06.2018
Anzeige