Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Träumen erlaubt
Mehr Meinung Kommentar Träumen erlaubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2013
Quelle: Frank Söllner

Der 25. Mai 2013 könnte als besonderes Datum in die Fußball-Geschichte eingehen — wenn sich mit dem FC Bayern München und Borussia Dortmund erstmals zwei deutsche Mannschaften im Finale der Champions League gegenüberstehen. Der Weg ins Londoner Wembley-Stadion führt über Spanien. Er ist weit. Doch Träumen ist erlaubt.

Die Bundesliga-Schwergewichte haben das Potenzial, die Spanier zu bezwingen: Dortmund hat in dieser Saison schon einmal Real Madrid besiegt und sich bei den Königlichen Respekt verschafft. Die Zuversicht beim BVB ist nach dem Wahnsinns-Sieg gegen Malaga ohnehin grenzenlos.

Auch die Bayern sind heiß. Die Final-Schmach von 2012 wurmt. Und was ist schöner. als gegen Barcelona mit Messi und Co. anzutreten?

Ob mit oder ohne deutsches Team in Wembley — diese Champions-League- Saison war außergewöhnlich: Noch nie standen zwei Bundesligisten im Halbfinale. Die beiden Spitzenklubs sind klar im Aufwind. Sie haben es drauf, es bis nach Wembley zu schaffen.

Seite 1 und Sportseite

OZ

Norddeutschland ist auf die EU-Osterweiterung schlecht vorbereitet. Punkt. Und nun? Kopf in den feinen Ostseesand stecken und auf hohem Niveau lautstark jammern?

04.06.2018

Die vom Kanzler eingesetzte Hartz-Kommission hat wieder einmal keine Beschlüsse zur Reform des Arbeitsmarktes vorgelegt. Das Gremium ist damit so ziemlich das Gegenteil eines Stummfilms.

04.06.2018

Seit Jahren ächzt die Wirtschaft unter einem Problem: der immer schlechter werdenden Zahlungsmoral.

04.06.2018
Anzeige