Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Wider die Pannen

Kommission zu Großprojekten Wider die Pannen

Von Reinhard Zweigler

Voriger Artikel
ANSICHTSSACHE
Nächster Artikel
ONLINE
Quelle: Frank Söllner

Es zieht sich eine Spur von Bauprojekten durchs Land, die vor allem durch eines gekennzeichnet ist: Pleiten, Pech und Pannen. Noch gelten deutsche Ingenieurskunst, Zuverlässigkeit und Qualität etwas in der Welt. Doch die jüngste Pannenserie ,vom Flughafen BER, über Elbphilharmonie bis hin zu Stuttgart 21, kratzt gehörig am Ruf des Landes.

Dass Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer nun eine Expertenkommission wider zeitlich und finanziell ausufernde Projekte berief, ist erst einmal vernünftig. Es reicht nicht aus, über all die verteuerten und verspäteten Großinvestitionen nur kübelweise Spott zu vergießen. Freilich ist in den vergangenen Jahrzehnten auch ein dichter Dschungel an Genehmigungs- und Bauvorschriften gewachsen, der gründlich gelichtet werden müsste.

Hinzu kommt, dass ausgerechnet die öffentliche Hand ein ziemlich schlechter Bauherr ist. Stringenz bei der Einhaltung von Kosten und Terminen fällt Behörden offenbar schwerer als privaten Bauherren.

Hier muss ein Umdenken stattfinden. Ramsauers Kommission muss rasch liefern. Seite 4

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.