Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe „1000 und eine Nacht"
Mehr Meinung Leserbriefe „1000 und eine Nacht"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 03.11.2017
Anzeige
Rostock

Dann dürfte auch kein deutsches Kind mehr die Zeichentrickfilme von ­„Aladin“ schauen, denn dort werden derartige Gebäude mit Halbmond gezeigt. Gebt dem Spielplatz den Namen „1000 und eine Nacht" und der Rummel relativiert sich wieder. Man kann auch alles übertreiben!

Marikka Kurzenberg

Mehr zum Thema

Katalonien ist nicht die einzige Region in der Europäischen Union, die mehr Autonomie oder Unabhängigkeit vom Zentralstaat anstrebt.

04.11.2017

Die Bundesanwaltschaft ist sich sicher: Der 19-jährige Syrer Yamen A. wollte einen Terroranschlag mit möglichst vielen Toten verüben. Doch Spezialkräfte der Polizei nahmen den mutmaßlichen Islamisten in Schwerin fest. Laut Bundesinnenminister konnte so ein „schwerer Terroranschlag in Deutschland“ verhindert werden.

01.11.2017

Die Stärkung von Polizei und Justiz und damit die Korrektur der bisherigen Politik sieht der Konservative Kreis der CDU als wichtigste Hausaufgabe an.

01.11.2017
Anzeige