Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
600 Millionen deutsche Schulden gehen nach Russland

Verkauf von RWE Dea an russischen Oligarchen besiegelt 600 Millionen deutsche Schulden gehen nach Russland

Holger Klein aus Rostock

Rostock. Da kommt doch Freude auf, oder etwa nicht. Sicherlich nicht, dafür sitzen ja die neuen Betreiber auf den Gasreserven der Bundesrepublik. Wen wollte Frau Merkel nochmal mit Sanktionen drohen?Nicht sie bestimmt in der Politik, sondern die Konzerne.

 



Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hamburg/Essen

Der Energiekonzern RWE hat seine Hamburger Öl- und Gasfördertochter RWE Dea an die LetterOne-Gruppe des russischen Oligarchen Michail Fridman verkauft.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.