Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
BND-Zentrale in Berlin

Hagen BND-Zentrale in Berlin

Klaus Seegert aus Hagen

Hagen. Vorher war da ein schönes Gelände, hätte einen tollen Park abgegeben, wo Kinder spielen hätten können. Aber nein es muss ja alles zugebaut werden, wirklich jede freie Fläche, wobei der Osten ja sowieso schon kaum Parks hat.

Jetzt ist da ne Menge Beton verbaut worden zu einem absurden Preis. Meiner Meinung nach hätten die Superhirne vom BND auch gerne in Bonn bleiben können.

Da gibts auch schon den ehemals geheimen Atombunker für ein paar Milliarden, den man dann, falls das mit den ganzen Militärgeheimnissen mal wieder im Desaster geendet hat, noch schön benutzen.

Klaus Seegert

 



Klaus Seegert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin
Ein Teil der neuen BND-Zentrale in Berlin. Foto: Hannibal

Die Bundesregierung hat sich inmitten der Kritik an den Geheimdiensten wegen der NSA-Affäre hinter die Arbeit des Bundesnachrichtendienstes (BND) gestellt.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.