Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Beschämende Pflichtkür!
Mehr Meinung Leserbriefe Beschämende Pflichtkür!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 20.12.2017
Anzeige
Rostock

In Frankreich posierte Merkel medienwirksam sofort nach dem Anschlag, wenn auch auf einem gefaktem Foto. Bei uns braucht diese Frau ein Jahr! Nun will Merkel auf öffentlichem Druck wieder mal schnell die Kurve kriegen.

Die Opfer dieses Staatsversagens hätten Merkels kaltschnäuziger, lästigen Pflichtveranstaltung fernbleiben sollen. Anstatt Charakter zu zeigen, wurde Ihnen mitgeteilt, dass aus Kostengründen Taxikosten nicht erstattet werden. Während ein einzelner unbegleiteter männlicher Flüchtling mit rd. 4500 Euro monatlich zu Buche schlägt!

Nicht umsonst titelte die Auslandspresse: Merkels Tote! Recht hat sie.

Benno Thiel

Mehr zum Thema

Gefährder nennt die Polizei besonders gefährliche Islamisten, denen sie Schlimmstes zutraut. In der Regel ist hier von erwachsenen Männern die Rede. Aber nicht nur sie landen in der Kategorie. Über eine kleine Gruppe, die zu einem wachsenden Problem wird.

16.12.2017

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt wurde monatelang beobachtet und abgehört - der Terroranschlag wurde trotzdem nicht verhindert. In mehr als einem Dutzend anderer Fällen waren die Behörden aber erfolgreich, sagt Innenminister de Maizière.

17.12.2017

Sie waren freiwillig in Richtung Kriegsgebiet ausgereist, um sich Extremistenmilizen anzuschließen. Nun sind einem Medienbericht zufolge etwa ein Drittel der insgesamt 960 ausgereisten Personen wieder in Deutschland - davon mehr als 15 Prozent weiblich.

17.12.2017
Anzeige