Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Das meiste kassiert ja wohl der Staat

Rostock Das meiste kassiert ja wohl der Staat

Das meiste kassiert ja wohl der Staat und nimmt somit bei jeder Preiserhöhung immer weiter die Autofahrer aus.Den Finanzminister wird ein hoher Spritpreis immer freuen,denn er wird die Steuern niemals senken.

Rostock. Das gleiche gilt für überhöhte Strom-,Gas-und Heizölpreise,die komischerweise aneinander gekoppelt sind.Gerade der lange Winter beschert den Konzernen und dem Staat sicher neue Rieseneinnahmen,während immer mehr sich solche hohen Energiekosten gar nicht mehr leisten können.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Der Spritpreis hat nach dem Ende der Osterferien wieder deutlich nachgegeben. Derzeit müssen Autofahrer nach Angaben des ADAC für einen Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,576 Euro bezahlen.

mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.