Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Die Macht der Frauen in Deutschland
Mehr Meinung Leserbriefe Die Macht der Frauen in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 08.01.2018
Anzeige
Putbus

Nichts gegen die Frauen, die sich in Unternehmen behaupten und durch ihr Wissen und Können den Männern ebenbürtig oder sogar überlegen sind. Respekt. Wenn diese Frauen (oder auch Männer) jedoch mit dem sogenannten „Goldenen Löffel im Mund“ geboren werden, dann hinkt der Vergleich bereits. Zum Beispiel Dorothee Blessing: geboren als Tochter eines Bankmanagers, in den besten Schulen in der Schweiz und Frankreich ausgebildet, war ihr Weg in die Spitzen der weltweiten Finanzwelt schon vorgezeichnet. Das Gleiche gilt übrigens auch für ihre Brüder. Diese Karriere ist einer "gewöhnlichen" guten Abiturientin, die ein ausgezeichnetes Studium absolviert nicht möglich. Da ist dann schon eine Menge „Vitamin B“ nötig, um auch nur in die Nähe solcher Positionen zu kommen. Wissen und Können zum Trotz. Leider ist die Herkunft für diese Ausnahme-Frauen immer noch das A und O.

Dorothea Brochhaus

Karl Flach aus Rostock

08.01.2018

Thomas Maibaum aus Rostock

08.01.2018

Benno Thiel aus Rostock

09.01.2018
Anzeige