Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Fraktionszwang gilt vor Gewissen,

Rostock Fraktionszwang gilt vor Gewissen,

so sieht es allerdings in allen Parteien in Deutschland aus.Laut Grundgesetz sind die gewählten Abgeordneten in ihrer freie Entscheidung alleine ihrem Gewissen verpflichtet,aber das Grundgesetz scheint heute nicht mehr zu gelten.

Rostock. .

Immer mehr Entscheidungen im Bundestag,in denen es um sogenannte Kanzler(in)-mehrheiten oder Affronts gegen den Kanzler(in)geht,werden in den Fraktionen der Parteien auf ihre Art und Weise geklärt.Wer nicht spurt,hat keine Aussicht auf eine guten Listenplatz bei den nächsten Wahlen.

Und so haben wieder die Männer das sagen in der CDU/CSU-frauenfeindlichen Partei,die ja auch die Herdprämie will.

Aber nicht alle Frauen wollen mehr an den Herd und das alleine kann ja wohl neben dem Kinderkriegen auch nicht nur ihre einzige Berufung im Leben sein.

Frauen wählen Merkel,warum nur?

Frauenquote nach 2020,da wird es Merkel nicht mehr geben.Mal weiter denken.So wird man hinters Licht geführt.

Holger Klein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.