Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Grundversorgung reicht
Mehr Meinung Leserbriefe Grundversorgung reicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 15.01.2018
Bergen auf Rügen

Mein Vorschlag: Sparmaßnahmen, tiefe Programmeinschnitte, alle Gehälter auf den Prüfstand, Pensionen auf dem Prüfstand. Dann müßte mit einer "GRUNDVERSORGUNG" ein monatlicher Beitrag von nur 10 Euro möglich sein. Wenn man sich in der Presse die Gehälter anschaut, die ja gut versteckt veröffentlicht wurden, dann hat man den Eindruck, dass bei dem öffentlichen Rund- und Fernsehfunk kein gutes Verhältnis zum Geld besteht. Er scheint ein Selbstbedienungsladen zu sein. Und unsere Politiker segnen alles ab, da sie Angst vor schlechter Kritik haben. Also Herr Wilhelm, eine Grundversorgung reicht.

Manfred Göddertz

Andreas Lorenz aus Stralsund

15.01.2018

Carsten Hanke aus Lambrechtshagen

15.01.2018
Leserbriefe Urlaub mit Julia Porath - Argumente aus der Mottenkiste

Rainer Schmidt aus Barth

13.01.2018