Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Gute Nacht, Hansa!

Pastow Gute Nacht, Hansa!

Frage. Stadt zweifeln. früh entgegenzuwirken. das Stadion noch steht. angelegt.

Pastow. Frage.

Jetzt aber zu verkünden, man gäbe sie

den Ultras zurück und glaube an den x-

ten Verhaltenskodex, lässt einen an den

Obrigkeiten dieses Vereins und der

Stadt zweifeln.

Wie naiv kann man sein?!

Der Verein selbst hat sich die Chaoten ins

Boot geholt und die Polizeiführung

Rostocks hat es versäumt, dem Treiben

früh entgegenzuwirken. Meint, man

habe den Draht zu den Chaoten und

letztlich muss man nach jedem etwas

ruhigerem Spiel noch dankbar sein, dass

das Stadion noch steht.

 

Das Geld, welches letztes Jahr in diesen

Verein gepumpt wurde, wäre dieser

Tage auf der "Georg Büchner" besser

angelegt.

Rocco Lißke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Fußball- Drittligist Hansa Rostock gibt den Ultra- Fans die Südtribüne der DKB-Arena zurück.

Fußball-Drittligist Hansa Rostock gibt den Ultra-Fans die Südtribüne der DKB-Arena zurück. Nach OZ-Informationen plant der Verein zum Heimspiel gegen Preußen Münster am Sonnabend kommender Woche, den Bereich des Stadions wiederzueröffnen, der nach Ausschreitungen im Jahr 2011 geschlossen worden war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Leserbriefe
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.