Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Hoeneß und der Aufschrei einiger
Mehr Meinung Leserbriefe Hoeneß und der Aufschrei einiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 22.04.2013
Wismar

Warum eigentlich?

Nur weil er angeblich Steuern hinterzogen haben soll? Und weiter? Was hat er getan, dass sich jetzt Menschen über ihn eine Meinung erlauben oder diese Menschen (erstaunlicherweise sehr stark aus der Politik) meinen, so eine Person gehört bestraft?

Herr Hoeneß hat in seiner Tätigkeit, welche sich über viele Bereiche erstreckt, mehr getan und mehr durch seine vorhandenen finanziellen Mittel ermöglicht, als viele seiner Kritiker es je in ihrem Leben schaffen werden. Herr Hoeneß polarisiert, aber er hilft, wo Hilfe benötigt wird und schon deshalb sollten alle mal zur Ruhe kommen. Herr Hoeneß wird sich vor den Behörden öffnen müssen und damit schon genug zu tun haben. Eine Verurteilung in der Öffentlichkeit ist nicht angebracht, weil das keine Angelegenheit der Öffentlichkeit ist.

Markus Faber