Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Klimawandel-Erinnerung
Mehr Meinung Leserbriefe Klimawandel-Erinnerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 03.04.2014
Anzeige
Rostock

Die vielfältig belegte Klimageschichte der Erde hat schon ganz andere Episoden mit deutlich mehr Wärme oder Kälte erlebt - ohne, dass der Mensch überhaupt da war. Das soll nun alles anders sein, obwohl der Anthropogene (zentrale Vokabel der Debatte) CO2-Anteil der Atmosphäre im Bereich von 0,00X Prozent liegt und das CO2 nach den Eiskernbohrungen auch noch die sekundäre Größe war, welche den Temperaturänderungen folgte und nicht etwa vorausging.

Gefährlich an der Treibhaus-Propaganda ist die völlig ausgeblendete Möglichkeit einer globalen Abkühlung. Immerhin befindet sich die Sonne im Anfang einer möglicherweise Jahrzehnte dauernden Abschwächung und sie als "Statist" zu werten könnte wirklich ungemütliche Folgen haben.

Siehe auch NIPCC vs. IPCC im Internet.

Herwig Waldschläger Waldschläger



Herwig Waldschläger Waldschläger

Anzeige