Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Arndt im Gestern und Heute
Mehr Meinung Leserbriefe Arndt im Gestern und Heute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 21.02.2018
Anzeige
Neuenkirchen

Man kann heute oder gestern auf die Idee kommen: Die Leibeigenschaft oder Knechtung der Vorfahren habe mit der Anwesenheit von Fremden oder Juden etwas zu tun. In dieser Zeitung musste man lesen, dass das Defizit der Mensa auf die tassenklauenden Besucher zurückzuführen sei, die mangelende Blutspendebereitschaft auf die Wetterfühlichkeit der Spender zurückzuführen sei, und dass das ansteigende Defizit der Klinik am überproportional hohen Anteil seltener Erkrankungen im Einzugsbereich liegen würde. Das Denken Arndt's ist heute leider noch präsent.

Gunnar Bedrow

Benno Thiel aus Rostock

09.02.2018

Peter Wolff aus Burgdorf

09.02.2018
Leserbriefe Parkgebühren in Rostock - Zustand der Stellflächen

Eberhard Kössel aus Rostock

06.02.2018
Anzeige