Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Leserbriefe Senatswahl der Greifswalder Universität
Mehr Meinung Leserbriefe Senatswahl der Greifswalder Universität
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 10.01.2018
Bonn

In Ihrem Artikel werfen Sie Corps und Burschenschaften in einen Topf, ein gängiger, aber nicht minder peinlicher Fauxpas.

Als Corpsstudent möchte ich mit den seit jeher politischen Burschenschaften partout nichts zu tun haben. Wir Corps schrieben uns stets als wichtigstes Prinzip das der Toleranz auf die Fahnen, so sind Corps generell politisch neutral, sowie religiös und gesellschaftlich ohne jegliche Verschränkungen.

Corpsstudenten stammen von allen Kontinenten, gehören verschiedensten Religionen und Konfessionen an und vertreten die unterschiedlichsten politischen Meinungen. Ich bitte Sie in Zukunft besser zu recherchieren und differenzierter zu bewerten, denn Studentenverbindung ist nicht gleich Burschenschaft. Die einzige Möglichkeit Corps und Burschenschaften in einem Satz zu nennen ist meiner Meinung nach, wenn es um scharfe Abgrenzung zwischen beiden Typen Verbindung geht.

Jan M. Kindling

Katja Rieck aus Rostock

10.01.2018

Gregor Johannsen aus Dummerstorf

10.01.2018

Erika Wenzel aus Bad Doberan

10.01.2018