Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neuer Riesenkrater auf der A20

Neuer Riesenkrater: A 20 auch in Richtung Osten abgesackt Neuer Riesenkrater auf der A20

Dorle Fenske aus Nottuln

Nottuln. Das ist ein Schildbürgerstreich. Welcher Ingenieur hat dafür die Berechnungen gemacht? Es schreit wirklich zum Himmel. Und jetzt sagt das Verkehrsministerium man habe davon gewusst? Aber wir haben es ja. Dem Steuerzahler sei Dank. Bleibt nur zu hoffen, dass die Verantwortlichen endlich aus den Puschen kommen und Schadensbegrenzung betreiben. Und es bleibt zu hoffen, dass die Urlauber, die im kommenden Sommer nach Rügen möchten, nicht schon dort kehrt machen, denn auf Rügen erwartet sie die nächste Riesenbaustelle.

Dorle Fenske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abgesackte Autobahn

Klaus Schönfeldt aus Kühlungsborn

mehr
Mehr aus Leserbriefe Grimmen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Umfrage, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Umfragen" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Umfragen“ 2015-09-23 de MEINUNG Aktuelle Umfrage Ihre Meinung zählt: Geben Sie ein Votum ab zu aktuellen Themen aus Politik, Wirt- schaft und anderen Gebieten. Alle Umfragen auf einen Blick finden Sie hier.